The eXiled

Ein Forum für die Gilde The eXiled in Shaiya und Freunde
 
StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Filme was ist empfehlenswert?

Nach unten 
AutorNachricht
Vongraven
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 20.04.10
Alter : 39
Ort : Schierling

BeitragThema: Filme was ist empfehlenswert?   Sa Apr 24, 2010 3:44 pm

Hier kann jeder Filme vorstellen die er grundsätzlich als sehenswert empfindet... Wer will kann auch gerne noch begründen was er an dem Film gut findet. Egal ob Kino, DVD oder TV.
Nach oben Nach unten
http://theexiled.forumieren.com
unisolo

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 38
Ort : Aachen

BeitragThema: Haus der 1000 Leichen   Fr Mai 14, 2010 10:53 am

oute mich mal als Fan des "Horror" Genres und kann jedem, der Horror und Skurilles mag diesen Film nur ans Herz legen. Jeder der den Film nicht gesehen hat, für den rob Zombie allerdings ein Begriff ist, der sollte wissen was ihn erwartet. Grusel und Horror ist hier m.M. nach zweitrangig, ich habe mir den Arsch abgelacht. Füge mal die Wikipedia Inhaltsangabe ein, um Euch einen kurzen Überblick zu gewähren:

Vier Jugendliche sind mit dem Auto auf den Straßen Amerikas unterwegs. Als ihnen das Benzin ausgeht, sind sie gezwungen, an der Tankstelle von Captain Spaulding zu halten, der nebenbei auch noch ein Monstrositäten-Museum, bzw. eine Freakshow betreibt. Jerry beschließt, für sich und seine Freunde Eintrittskarten für dieses Museum zu kaufen, doch ein seltsamer Mann schenkt ihnen Freikarten. Dabei erzählt ihnen Captain Spaulding, der vor allem durch seine eigenartige Kleidung auffällt, indem er beruflich ein Clownskostüm trägt, von dem ehemaligen ortsansässigen Serienkiller Dr. Satan. Jerry ist davon begeistert und überredet die anderen, sich auf die Suche nach einem Baum zu machen, an dem Dr. Satan vorgeblich gehängt wurde. Auf dem Weg dorthin nehmen sie eine attraktive Anhalterin in ihrem Auto mit und landen wegen einer Autopanne im Haus der Familie Firefly, deren Mitglieder anfangs zwar seltsam, aber nicht bedrohlich wirken.

In der Nacht von Halloween werden die Jugendlichen von den Psychopathen gefoltert und ermordet. Haus der 1000 Leichen nimmt ein Ende, das sich mit dem Anfang des Films zu einer Art Spirale zusammenschließt und darauf schließen lässt, dass das Morden weitergehen wird.

Sollte sich der ein oder andere entschließen diesen Film anzuschauen, bitte achtet unbedingt darauf die ungekürzte Fassung zu schauen. In vielen Viedeotheken gibt es leider nur die gekürzten Versionen, hier fehlen 17 Minuten Sad.

Und wenn es gefallen hat, dann sei euch dieser Film ans Herz gelegt : The Devil’s Rejects
Ist der 2. Teil, m.M. nach bessere Handlung aber weniger Humor Sad

Gruß
Sascha
Nach oben Nach unten
Vongraven
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 20.04.10
Alter : 39
Ort : Schierling

BeitragThema: Re: Filme was ist empfehlenswert?   Di Mai 25, 2010 9:40 pm

Horror mag ich auch recht gerne, aber stehe weniger auf Massenmörder-killen-Leute wie "The Hills have eyes" (gut sind da Mutanten) oder "Wrong turn" (gut sind wohl auch Mutanten) oder Freitag der 13. oder so, sondern eher auf Sachen wie "Evil dead" (In deutschland als Tanz der Teufel verboten worden) oder "13 Ghosts" oder eben "The Ring" (Das US Remake... Beim Japanischen original fand ich nur erschreckend wie weit die die Augen aufreissen können^^)... Ein weiterer Film der die Grenzen zwischen Horror und Komödie, sowie die des guten Geschmackes überschreitet ist einer der frühen Filme von Peter Jackson (ja der der Herr der Ringe gemacht hat^^) "Braindead"

Es geht kurz gesprochen um ein Muttersöhnchen dessen Mama von einem Affen mit einem Virus infiziert wird. Dieser Virus lässt sie zum Zombie mutieren, und alle Leute die von ihr getötet werden ebenfalls. So entsteht eine kleine Schar an Zombies im Keller des anwesens, die bei einer Party entkommen. Es endet mit einem knapp 20 Minütigen Rasehmäher und Mixer Massaker, da ja jedes körperteil komplett vernichtet werden muss... Als ich den Film in der US Fassung sah, (ich war damals 15) wußte ich nicht ob ich lachen oder mich übergeben sollte... Leider ist der Film in Deutschland gar nicht mehr erhältlich, nachdem er erst einige Zeit um 20 minuten gekürzt erhältlich war. Sollte jemand jedoch die Möglichkeit haben an die US Version ranzukommen, und einen starken Magen haben, kann ich diesen Film nur weiterempfehlen...
Nach oben Nach unten
http://theexiled.forumieren.com
unisolo

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 38
Ort : Aachen

BeitragThema: sehr gute Wahl :)   Do Mai 27, 2010 7:02 pm

Braindead und Tanz der Teufel, sehr gute und meiner Meinung nach auch spannende Filme.
Trotz dem Alter, vor allem bei Tanz der Teufel, hat man (zumindest beim ersten gucken) noch das richtige Erschrecken und Grusel Feeling. Leider ist der Film ja auf dem Index verschwunden,
wie gut, dass ich noch eine Ausgabe auf DVD erwischt habe Wink

Massenmörder-Filme habe ich auch noch, wer an Geschichten dieser Art "Gefallen findet" (hört sich irgendwie doof an, wenn man den Hintergrund bedenkt Wink), dem sei Ted Bundy ans Herz gelegt. Ein Film der den Wahnsinn dieser Typen sehr gut ausdrückt.
Nach oben Nach unten
Vongraven
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 20.04.10
Alter : 39
Ort : Schierling

BeitragThema: Re: Filme was ist empfehlenswert?   Do Mai 27, 2010 7:07 pm

Wie Tanz der Teufel ist schon wieder auf dem Index? O.o den haben sie doch erst vor ein paar Jahren wieder runtergenommen und (gekürzt) sogar über Amazon verkauft...
Nach oben Nach unten
http://theexiled.forumieren.com
unisolo

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 38
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: Filme was ist empfehlenswert?   Do Mai 27, 2010 11:01 pm

gekürzt ist es ja nur noch ein tänzchen Smile

ich finde es schlimm, wie filmen teilweise durch zwanghaftes indizieren (in diesem fall kürzen) die seele geraubt wird. teilweise werden komplette sequenzen rausgenommen und die story somit verfälscht. können sie ja gerne beim mainstream rtl2 programm machen, angriff der riesenspinnen und son zeug, aber doch bitte nicht bei klassikern.
Nach oben Nach unten
Vongraven
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 20.04.10
Alter : 39
Ort : Schierling

BeitragThema: Re: Filme was ist empfehlenswert?   Fr Mai 28, 2010 1:41 am

Ja da geb ich Dir voll und ganz recht. Ein normaler Erwachsener kann schon entscheiden was er sehen will, und es auch verkraften. Deshalb macht man die Filme ja ab 18. Durch die zensur verlieren einige Filme halt sogar Szenen die eigentlich wichtig sind... Von daher werden wir hier etwas entmündigt, da andere Leute (die bestimmt keine Fans von solchen Filmen sind) entscheiden was wir sehen dürfen... Bringen tut es nicht wirklich was, da man ja wenn man will und die nötigen mittel/bekanntschaften hat ja an alles kommt...
Nach oben Nach unten
http://theexiled.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Filme was ist empfehlenswert?   

Nach oben Nach unten
 
Filme was ist empfehlenswert?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The eXiled :: Off-Topic :: Medien-
Gehe zu: